Über Mimi, Mike & Thai Country

„Mimi“ Thongnark Moonchai

Geboren in Khon Kaen (Isan, Nordosten Thailands)

Ausbildung in der Berufsschule in Khon Kaen Thailand zur Köchin

Ab 1982 kochte sie sich hoch im Regent Hotel ***** in Bangkok bis sie mit 26 Jahren den Posten als Küchenchefin einnahm. Sie war damals die jüngste und als Frau sowieso Küchenchefin inThailand eines 5* Betriebes, eine stolze Leistung; 1982 …

1990 Wechselte sie ins Hotel Kempinsky ***** Bangkok ebenfalls als Küchenchefin

1992 warb man sie in Kempinsky ab und offerierte ihr einen Arbeitsvertag in Zürich. Als Küchenchefin im White Elefant damals Hotel Zürich *****, Heute Marriott*****, schuf Sie dass was sie Heute noch serviert bekommen.

Im Jahr 2000 machte sie sich  mit Ihrem Mann selbstständig im Restaurant Thai Country (Freieck) in Adetswil ZH

2 Jahre Später eröffneten Sie das Restaurant Thai Country im  (Anker) in Ringwil

2008 übernahm sie alleine das Restaurant (Metzg) in Hinwil und führte dieses seit da wiederum unter dem Namen Thai Country bis 2015

im Jahr 2015 Hat Sie das Restaurant (Bahnhof) in Rüti ZH Gepachtet und dieses bis 2020 erfolgreich als Thai Country betrieben.

Nun ist sie amn der Dorfstrasse in Robenhausen / Wetzikon angekommen wo sie die Eröffnung unter dem Lockdown der Corona-Pandemie in Angriff genommen hat. Der Name  „Thai Country“ ist Pflicht mit welchem sie das mittlerweilen 20 Jährige bestehen feiern kann.

„MIKE“ Dick Albertus Michael Urban Lüthi (Röst)

Geboren 1967 irgendwo in der schönen Schweiz

Ausbildung zum Hufschmied in Marthalen ZH

Es wäre besser aufzuzählen was er noch nicht gemacht hat

Seine Leidenschaften liegen in Bereich Reisen, Oldtimer, Motorrad, Snowboarden, Segeln, und Haus und Garten.

Seit 2009 an der Seite von Mimi sorgt er sich um ihr Rundumsorglos Packet damit sie sich voll auf das verwöhnen unserer Gäste konzentrieren kann.